Engagiert, kompetent, fair

Frauen haben im Durchschnitt eine höhere Lebenserwartung als Männer. Bedingt durch Teilzeitjobs, Joblücken durch Familienpausen sowie durch die Tendenz, in schlecht bezahlten Berufen (z.B. im sozialen Bereich) tätig zu sein – verdienen Frauen immer noch im Schnitt gut ein Fünftel weniger als Männer und zahlen somit automatisch auch weniger in die Rentenkasse ein. Somit haben Frauen im Alter kleinere Renten, von denen sie aber länger leben müssen.

 

Der einzige Weg für eine Frau, aus dieser Zwickmühle heraus zu kommen ist, frühzeitig mehr Eigenverantwortung zu übernehmen, aktiv zu werden und sich selbst um das Thema Finanzen und Vorsorge zu kümmern.

 

Genau an diesem Punkt, nämlich Frauen bei ihrer eigenen Finanzvorsorge zu beraten, zu unterstützen und langfristig zu begleiten, begann vor vielen Jahren die Arbeit der beiden Vorläufer des heutigen Vereins. Und daran knüpft heute lückenlos die Tätigkeit des neu gegründeten Vereins „Die Finanzfachfrauen e.V.“ weiter an. Ziel ist, immer mehr Frauen für das Thema Finanzen zu begeistern, so dass es zukünftig zur Selbstverständlichkeit im Leben jeder Frau gehört.

 

warum finanzberatung für frauen?

Frauen benötigen keine typisch weiblichen Anlagevorschläge, keine typisch „rosa Produkte“. Sie benötigen anpassungsfähigere Finanzlösungen als die Männer, die über eine meist konstante Berufskarriere - und damit auch Renteneinzahlungen - verfügen. Frauen wollen keine typisch weibliche Beratung. Sie fordern, dass man ihnen zuhört, mit unnötigen Details nicht die Zeit stiehlt, sie versteht und auf ihre Fragen verständliche Antworten gibt - und ihnen individuelle und massgeschneiderte Lösungen anbietet.

 

Was wir ihnen bieten

  • Wir FinanzFachFrauen sind ein bundesweiter Zusammenschluss von Finanz- und Versicherungsexpertinnen.
  • Unter uns finden Sie Spezialistinnen für Versicherungen, Kapitalanlagen, Finanzierungen und Immobilien.
  • Unsere Ausbildung, unsere Berufserfahrung und unser frauenpolitisches Engagement haben uns zusammengeführt. Wir sind die ersten Frauen in Deutschland, die ein Beratungskonzept für Frauen entwickelt haben.
  • Über unsere Beratungstätigkeit hinaus vertreten wir die Interessen von Frauen in wichtigen Gremien.
  • Wir veranstalten Tagungen und Kongresse, halten Fachvorträge, leiten Seminare und Workshops, schreiben Artikel und sind Autorinnen erfolgreicher Bücher. Wir initiieren Investmentclubs und werden von allen Medien als kompetente Gesprächspartnerinnen geschätzt, wenn es um das Thema „Frauen und Geld" geht.